Dr. Ulrich Küsthardt

Geschäftsführender Gesellschafter

Creanova UG (in Gründung)

Altenhöferallee 60

60438 Frankfurt/M.

 

  • Diplom-Chemiker, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt und Promotion in Chemie an der TU München

  • 5 Jahre Erfahrung als Postdoktorand und Assistant Professor für Bioanorganische Chemie an der University of Arizona, Stanford University und TU München

  • 4 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater bei dem internationalen Consulting-Unternehmen A.T. Kearney in Europa und Asien überwiegend für die Prozess-Industrie (Reengineering, Supply Chain Optimierung, Strategie und Benchmarking)

  • 1997-2021 bei SKW, Degussa und später Evonik Industries im Divisions­­‑ controlling, Turnaround-Projektmanagement, in globaler Marketing & Vertriebsverantwortung, als globaler Geschäftsführer verschiedener Geschäftseinheiten (Flavours & Fruit Systems, Aerosil & Silanes, Coatings & Additives), Chief Innovation Officer und Evonik Senior Fellow

  • Erfahrungen im internationalen Management (Deutschland, Frankreich, USA und Japan) in Marketing & Vertrieb, Controlling, Innovation und Geschäftsführung

  • 2008 - 2014 globaler Leiter der neuformierten Geschäftseinheit Coatings & Additives (Evonik Industries AG) verantwortlich für ca. 1,8 Mrd. € Umsatz und ca. 2.700 Mitarbeiter weltweit; Mitglied des Executive Committees der Evonik Industries AG

  • 2015 - 2020 Chief Innovation Officer der Evonik Industries AG

  • 2020 - 2021 Evonik Senior Fellow: Konzernweite Koordination der strategischen Themen Kunststoffkreislaufwirtschaft und Wasserstoffwirtschaft

  • Ab 1.7.2021 im Vorruhestand

Advisory Boards / Boards / Lehrauftrag ( Auszug):

  • Evonik Stiftung (2015-2020)

  • GDCh-VCW (2017-2020)

  • Honorarprofessor Shanghai Jiao Tong University (2015-2020)

  • Beiratsmitglied LIKAT, Rostock (2016-2020)

  • Kurator Fraunhofer Institut IMM, Mainz (seit 2018)